Biotrockenblumen

Biotrockenblumen · 04. Juli 2022
Im vergangenen Jahr haben mir die Nacktschnecken fast alle Papierknöpfchen aufgefressen, deshalb habe ich im Frühling ganz viele Papierknöpfchen gesät, damit die Nacktschnecken UND ich heuer genug davon haben. Mein Plan ist geglückt. Ich ernte Unmengen und habe natürlich auch gleich ein paar Kranzerl gebunden.
Biotrockenblumen · 28. Juni 2022
Gerne könnt Ihr ab sofort Getreide- und Blumenkränze bei mir bestellen.

Biotrockenblumen · 10. Juni 2022
Diesen bunten Kranz durfte ich als Abschiedsgeschenk für eine Kindergartenpädagogin anfertigen. Vielen Dank für das Vertrauen!
Biotrockenblumen · 03. Juni 2022
Gestern habe ich die günstigen Bodenbedingungen nach dem Regen genutzt und Unkraut gezupft. Hier seht Ihr 4 Reihen Nigella damascena, also die Jungfer im Grünen. Ich find ja den umgangssprachlichen Namen witzig: Gretl unter der Staudn

Biotrockenblumen · 13. Mai 2022
Biotrockenblumen · 13. April 2022
Der erste Arbeitsschritt ist getan. Rund 4000 Blumensamen sind in der Erde und tun ihr Bestes, um große starke Pflanzen zu werden. Dass der Bioblumenanbau noch sehr in den Kinderschuhen steckt, merkt man nicht nur daran, dass es bei manchen Sorten fast unmöglich ist, Biosaatgut zu bekommen, sondern auch in Gesprächen. Vor kurzem erst erntete ich einen sehr erstaunten Blick und einen verwunderten Satz: "Wieso Bioblumen, das macht doch keinen Sinn. Die isst man doch nicht!" Das hat mich doch...

Biotrockenblumen · 13. März 2022
Gestern habe ich mich sehr gefreut, als mir eine liebe Kundin Fotos von ihrem Kranz geschickt hat. Wenn Kunden bei mir Kränze bestellen, bin ich immer wieder fasziniert über das Ergebnis, denn ich wäre oft nie auf die Idee gekommen, Farben und Blumen so zu kombinieren. Genauso war es bei diesem Kranz: Der Wunsch war weiß, beige und braun. Eine Mischung, die ich selber nicht probiert hätte und von der ich begeistert bin. Der Kreativität beim Trockenkränzebinden sind wirklich keine Grenzen...
Biotrockenblumen · 14. Oktober 2021
Natürlicher geht es nicht. Bei diesen drei Kränzen ist der "Rohling" aus Weinranken und die Bioblumen von meinem Feld. Ich finde diese Kränze haben einen ganz besonderen Charme!

Biotrockenblumen · 12. Oktober 2021
Die Vorbereitungsarbeiten für den Markt sind angelaufen. Auch ein paar "Kleinigkeiten" sind mit dabei. Wobei mir ja das Binden von großen, wilden Kränzen wesentlich mehr Spaß machen. Aber süß find ich die kleinen Blumenringe trotzdem.
Biotrockenblumen · 09. Oktober 2021
Heute zeige ich Euch meinen bisher größten Kranz. Er hat einen Durchmesser von 50cm und das Binden hat derartigen Spaß gemacht, dass ich immer noch euphorisch werde, wenn ich ihn mir ansehe. So viel Freude kann Arbeit machen !

Mehr anzeigen