Zeit des Überfluss

Im Sommer und im Herbst leben wir im absoluten Überfluss. Überall wird Obst und Gemüse reif.
Was tun damit?

Es gibt viele Möglichkeiten. Das Einfachste ist sicher das Einfrieren. Doch da ist oft der Platz sehr beschränkt. Dann kann man noch Einkochen oder Einlegen. Dazu gibt es viele köstliche und wirklich sehr einfache Rezepte.

Ich hab vergangenes Jahr das erste Mal versucht Äpfel zu trocknen und war vom Ergebnis sehr überzeugt. Heuer hab ich es auch mit Zwetschken versuch...t.
Ich mache immer gleich viele Bleche auf einmal, denn ich versuche beim Energieverbrauch so sparsam und effizient wie möglich zu sein. Es braucht schon einige Stunden bei 80 Grad bis das Obst soweit getrocknet ist, dass es auch mehrere Monate hält. Ich stecke auch immer ein Geschirrtuch in die Tür, damit die Flüssigkeit aus dem Backrohr entweichen kann.
Noch ein paar Nüsse dazu mischen und fertig ist die Knabberei für den Winter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0